Bern

Nationale Koordinatorin „roundabout“ (40%-50%)

Gesucht per 1. November 2024 oder nach Vereinbarung für unsere Geschäftsstelle in Bern.

Das Blaue Kreuz (www.blaueskreuz.ch) ist eine Fachorganisation für Alkohol- und Suchtfragen. Es ist in der Prävention und Gesundheitsförderung, Beratung und Integration tätig. Der nationale Dachverband koordiniert und unterstützt die Tätigkeiten der angeschlossenen 11 Mitgliedsorganisationen in 17 Kantonen und vertritt das Blaue Kreuz in den Medien und der Politik.

Für den Dachverband in Bern suchen wir per 1. November 2024 oder nach Vereinbarung eine

Nationale Koordinatorin „roundabout“ (40%-50%)

Du übernimmst die nationale Koordination von „roundabout“, dem Streetdance-Netzwerk für Mädchen und junge Frauen zwischen 8 und 20 Jahren. In der Deutschschweiz sind durch das Engagement von 320 Freiwilligen über 140 Tanzgruppen mit mehr als 1600 Teilnehmerinnen aktiv.

Deine Aufgaben

  • Du stellst die Koordination und Vernetzung unter den kantonalen Angebotsverantwortlichen sicher.
  • Du unterstützt die kantonalen Angebotsverantwortlichen bei ihren Aufgaben und arbeitest mit ihnen in themenspezifischen Arbeitsgruppen und weiteren kreativen Prozessen zusammen.
  • Du stellst die Qualität und die Weiterentwicklung des Angebots sicher.
  • Du organisierst und koordinierst nationale Schulungen.
  • Du führst Projekte selbständig und mit Partizipation des Netzwerks durch.
  • Du vernetzt dich mit relevanten nationalen Fachorganisationen sowie Behörden und bleibst in Bezug auf nationale, strategische und fachliche Veränderungen am Ball.
  • Du gestaltest die nationale Öffentlichkeitsarbeit gemeinsam mit den Kommunikationsverantwortlichen.
  • Zusätzliche Projektverantwortung möglich (10-20%): Bei entsprechendem Interesse und Eignung besteht die Möglichkeit für weitere Projekte und Angebote die Koordination und Vernetzung im Dachverband zu übernehmen.

Das bringst du mit

  • Du verfügst über einen Hochschulabschluss im sozialen oder vergleichbaren Bereich und hast Erfahrungen in der Prävention und Gesundheitsförderung.
  • Du organisierst gerne und hast Lust, Projekte partizipativ und Sitzungen lebendig zu leiten.
  • Du arbeitest gerne eigenverantwortlich und bist zuverlässig.
  • Du bist kommunikationsstark und kannst gut zwischen unterschiedlichen Ansprüchen vermitteln.
  • Du hast Freude, zusammen mit jungen und kreativen Frauen das Freiwilligenangebot qualitativ weiterzuentwickeln
  • Du kannst dich mit dem Leitbild des Blauen Kreuzes identifizieren.

Bei uns kannst du dich in einem kleinen und engagierten Team einbringen. Die Tätigkeit ist vielseitig und es besteht Freiraum zur Mitgestaltung. Der Arbeitsort ist Bern, zehn Gehminuten vom Hauptbahnhof, mit gelegentlicher Reisetätigkeit in der Schweiz.

Spricht dich die Stelle an? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbungsunterlagen bis zum 10. August 2024 in digitaler Form über jobs(at)blaueskreuz(dot)ch. Bitte begrenze deine Unterlagen auf 5 MB und auf höchstens drei Anhänge. Die Vorstellungsgespräche finden am 12.08. und am 15.08. nachmittags statt. Für Auskünfte steht dir Monika Huggenberger, Bereichsleiterin Facharbeit, ab dem 29.07. zur Verfügung: 031 300 58 60 oder 079 433 25 70.